Power Überwachung bei M5-Geräten mit AXP192

Einige aber nicht alle M5-Geräte sind mit einem AXP192 als Powermanagementsystem ausgestattet. Dieses IC biete viele Möglichkeiten zur Überwachung und Steuerung der Stromversorgung. Hier stelle ich ein Blockly Programm vor, dass die interessantesten Daten auf dem Bildschirm ausgibt.

Ich habe das Programm auf einem M5Stick C plus entwickelt. Mit entsprechender Anpassung der grafischen Oberfläche läuft es auch auf einem M5Stick C und einem M5Stack Core2. Nur diese 3 Geräte haben derzeit einen AXP192 als Powermanager.

Das Programm kann dauerhaft auf des Gerät geladen und bei Bedarf gestarte werden.

Das Bild oben zeigt, was alles angezeigt wird. Zur Zeile Ladestrom ist noch eine Erklärung nötig. Für den M5Stick C/plus gibt es diverse Hats mit einem eigenen Akku. Der kat keine eigene Ladeelektronik, sondern wird einfach parallel zum eingebauten Akku geschaltet. Diese Akkus haben eine Kapazität von 700 – 750mAh. Die Voreinstellung für den Ladestrom liegt bei 100mA. Da kann sich jeder selbst ausrechnen wie lange es dauert bis der Akku voll ist. Bei dem eingebauten mit 90mAh dauert es nur eine Stunde.

Deshalb habe ich eine Ladestrom Umschaltung mit Taster B eingebaut. Voreingestellt sind weiterhin 100mA. Ein Druck auf Taster B schaltet den Ladestrom auf 360mA um. Ein weiterer Druck auf Taste B schaltet wieder auf 100mA zurück. Wenn die Ladung abgeschlossen ist oder unterbrochen wird schaltet das Programm automatisch auf 100mA zurück.

Der Ladestrom kann auf vorgegebene Werte zwischen 100mA und 1A eingestellt werden. Das lässt sich auch im Programm ändern. Allerdings sollte man wissen was man tut, wenn man sich daran macht.

Die grafische Oberfläche wurde mit den UI-Simulator in der UIFlow IDE erstellt. Dashalb erscheinen im Programm keine Blöcke zur Positionierung. Der Vorteil ist, dass das Display beim Neuaufbau nicht flackert. Das erledigt die Firmware ohne das man etwas davon wahrnimmt. Mit CLS und dem lcd.print Block aus der Textsammlung gibt es erheblich Flackereffekte.

Wenn daran Änderungen vorgenommen werden sollen, dann müssen die entsprechendn Elemente in diesem Bild verschoben werden.

Download

Hier kann das Programm heruntergeladen werden:

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.